Institut für Ressourcenmanagement
. .

Aktuelles

IWRM Zayandeh Rud Abschlusskonferenz [22.11.2018]

© Lena Horlemann / inter 3

Nach über acht Jahren Laufzeit findet nun im Dezember die große Abschlusskonferenz des Projekts IWRM Zayandeh Rud in Isfahan statt. Dazu werden neben einer Delegation des BMBF etwa 200 Teilnehmer erwartet. ...mehr


Projektstart: Innovationsforum Betreiberpartnerschaften 4.0 [02.11.2018]

© Fotolia

Zum 1. November startet inter 3 zusammen mit German Water Partnership das Projekt "Betreiberpartnerschaften 4.0". Im Mittelpunkt stehen die Etablierung eines gleichnamigen Netzwerks sowie eine 2-tägige Fachtagung im kommenden Jahr. Das Projekt ist Teil des BMBF-Förderprogramms Innovationsforen Mittelstand. ...mehr


"Bankrotterklärung": Neuer Artikel zur wasserwirtschaftlichen Situation im Iran [24.10.2018]

Trockenes Flussbett des Zayandeh Rud © Lena Horlemann / inter 3 GmbH

In der aktuellen Ausgabe von IranContact zeichnet inter 3-Geschäftsführer Dr. Shahrooz Mohajeri ein deprimierendes Bild der Wasserwirtschaft im Iran. Aus eigener Kraft sei das Land kaum noch in der Lage, die immensen Herausforderungen zu bewältigen. Vor allem für deutsche Unternehmen eröffnen sich hier einige Chancen....mehr


Kleinstadtforschung aktuell: Magazin zu den Potenzialen kleiner Städte [22.10.2018]

Ring in Zittau; © Antje Schröder / pixelio.de

Urbanes Leben findet sich auch jenseits der Metropolen - in der Kleinstadt. Das Forschungsfeld "Potenziale von Kleinstädten in peripheren Lagen" liefert jetzt erstmals systematische Erkenntnisse zu diesem besonderen Stadttyp. inter 3 ist beauftragt, die Ergebnisse in einem Magazin attraktiv und für eine breite Leserschaft aufzubereiten....mehr


Produktive Stadt – wie geht das? [27.09.2018]

© ROOF WATER-FARM, Hydroponik-Teststrecke im ROOF WATER-FARM-Gewächshaus

inter 3 untersucht, wie Urban Farming und nachhaltige Quartiersentwicklung zusammengedacht werden können....mehr


Neuer Aufsatz zu Verbraucherverhalten im Stromsektor [20.08.2018]

© Foto: Luise @ pixelio.de

Zeigen "Energiebürger" eine höhere Flexibilität in ihrem Verbrauchsverhalten, um das Stromnetz zu stabilisieren, als andere Stromverbraucher? Ein neuer Artikel von inter 3 Wissenschaftler Dr. Özgür Yildiz spürt dieser Frage nach....mehr


Workshop für einen grünen Iran [26.06.2018]

Für eine ressourceneffiziente Stadtentwicklung im Iran diskutieren ab morgen deutsche und iranisch Architekten, Ingenieure und Baufirmen Möglichkeiten der Kooperation. Der Workshop des Netzwerks Architekturexport der Bundesarchitektenkammer wird von inter 3 organisiert und inhaltlich unterstützt....mehr


Kurz gefasst:

Ergebnisse einer Expertenbefragung zu Spurenstoffen in der deutschen Wasserwirtschaft. Mehr...

Neue Publikation zu IWRM

Broschüre für internationale Studierende und Absolventen