Institut für Ressourcenmanagement
. .

Aktuelles

WebLab: Urban Design Thinking zum Kennenlernen [15.03.2021]

Urban Design Thinking kann für viele Städte − Zukunftsstädte, Smart Cities, Metropolregionen − eine interessante Methode für die Stadtentwicklung sein. In einem zweistündigen WebLab des Projektteams von Migrants4Cities können Städtepartner die Methode jetzt kennenlernen und ausprobieren....mehr


Neue Publikation: Regionale Verhältnisse – in Zeiten von Corona [09.03.2021]

Titelblatt der Publikation VorAB-Text Nr. 1

In seiner ersten Gemeinschaftspublikation schildert das Projektteam von VorAB am Besipiel der Region Lübeck, vor welchen Herausforderungen bei der Gestaltung fairer und resilienter Stadt-Land-Beziehungen Akteurinnen und Akteure vor Ort stehen – insbesondere in Zeit von Corona. Ein erstes Bild der Lage und möglicher Entwicklungslinien zeigen Susanne Schön und Joke Czapla....mehr


Fachaustausch mit Projektteam der "Norddeutschen Energiewende 4.0" [18.02.2021]

Axel Dierich, Mitarbeiter von inter 3 und Teil des Teams von "Flexible Utility" (Flexitility), präsentierte beim Wissenschaftskongress des Projekts "Norddeutsche Energiewende 4.0" (NEW 4.0) mit einem Gastbeitrag aktuelle Zwischenergebnisse aus "Flexitility"....mehr


Webkonferenz: Intensiver fachlicher Austausch zur Vermeidung von industriellen Mikroplastik-Emissionen [06.01.2021]

Praxisrelevante Ergebnisse des Projekts EmiStop hat inter 3 für Vertreter:innen der Kunststoffindustrie und Akteure aus dem Sektor der Abwasseraufbereitung zu einer dynamischen und interaktiven Webkonferenz aufbereitet. Die Beiträge stehen jetzt − fachlich sortiert − in kurzen Webinaren für alle Interessierten zur Verfügung. ...mehr


Gemeinsam über den Wald entscheiden – so kann es gehen [22.12.2020]

Titel der Zeitschrift LandinForm

Steht die Zukunft des Waldes zur Debatte, wollen viele mitreden und entscheiden. Wie das mithilfe digitaler Blockchain-Technologie transparent und gemeinwohlorientiert gelingen kann, war Kernfrage des Projekts "terra1 – BioÖkonomie 4.0". Das terra1-Entscheidungsverfahren stellt Helke Wendt-Schwarzburg jetzt in der Zeitschrift "LandinForm" vor....mehr


Subjektive Sicherheitswahrnehmung im öffentlichen Raum in Zeiten von Covid-19 [22.12.2020]

215637_web_R_by_Sascha Reisüber_pixelio.de

Das Team des Projekts "Stadtsicherheit-3D" hat 9 Monate Corona-Krise zum Anlass genommen, um über die Wirkungen der Epidemie und der notwendigen Vorsorgemaßnahmen auf die gefühlte Sicherheit zu diskutieren. Am Beispiel dreier Berliner Quartiere wurden die Auswirkungen der ersten Infektionswelle und des ersten 'Lockdowns' sichtbar....mehr


Die Waste-to-Resource-Unit als Finalist für den Forschungspreis 2021 beim Deutschen Nachhaltigkeitstag [07.12.2020]

Das Team um Wolf Raber war am 4. Dezember mit der Waste-to-Resource-Unit als Finalist für den Forschungspreis 2021 zum Deutschen Nachhaltigkeitstag eingeladen. Auch wenn das Team nicht zu den Siegern gehört: Mit dem Rückwind der Finalteilnahme wird jetzt mit Hochdruck an den nächsten Umsetzungsschritten gearbeitet....mehr


Kurz gefasst:

Gemeinwohlorientierte Entscheidungsfindung per Blockchain. Mehr...

Unsere wissenschaftlichen Dienstleistungen

Neue Publikation "Standing up to Climate Change"