Institut für Ressourcenmanagement
. .

DEMAPLAN Toolbox - KMU innovativ - German Water Partnership - GWP [09.10.2019]

inter 3-Vortrag beim Workshop "KMU-innovativ" - Mittelstand trifft Wissenschaft


Der Workshop "KMU-innovativ" - Mittelstand trifft Wissenschaft bringt Mittelständler, Wissenschaftler und Start-ups zusammen, um Erfahrungen auszutauschen, Kontakte zu knüpfen und neue Ideen zu entwickeln.

In diesem Zusammenhang stellt inter 3 Geschäftsführer Dr. Shahrooz Mohajeri das Projekt DEMAPLAN vor, das über das Förderprogramm KMU innovativ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert wurde. In dem Projekt hat inter 3 gemeinsam mit den Herzberger Wasser- und Abwasserzweckverband (HWAZ) eine Software-Toolbox für bedarfsorientierte Infrastrukturplanung entwickelt.

Neben der Vorstellung von erfolgreichen Projektbeispielen erfahren Teilnehmer*innen des Workshops alles über Fördermöglichkeiten für Ihre innovativen Technologien im Rahmen des Programms "KMU-innovativ". In einem professionell geführten Workshop-Format erarbeiten sie in kleinen Gruppen neue Projektideen und Lösungsansätze. Der EINS-Co-Working Space der TU Berlin, der schon zahlreiche erfolgreiche Tech-Start-ups hervorgebracht hat, bietet dabei die ideale Gründer-Atmosphäre.

Für den Austausch und das Erarbeiten neuer Ansätze sind acht Workshops vorgesehen: Digitalisierung, Sensorik, Regenwasser, Entsalzung, Re-Use/Recycling, Kühlwasser, Wasserressourcen-Management, Bewässerung/Landwirtschaftliche Nutzung.

Der Workshop findet am 17. Oktober auf der Innovationsplattform EINS der TU Berlin statt. Alle Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier.


Ansprechpartner

Dr. Shahrooz Mohajeri
Tel.: +49(0)30 34 34 74 40
© Pixabay

Projektbeschreibung

Software-Toolbox DEMAPLAN