Institut für Ressourcenmanagement
. .

BioÖkonomie 4.0 – multikriterielle Analyse und Bewertung Digitalisierung – Blockchain – BMBF-Projekt - Forest Lab [09.05.2019]

Machen Sie mit beim Forest Lab - einem Experiment zur Zukunft des Waldes


Im Auftrag des Forschungsministeriums (BMBF) diskutiert das Team des Projekts "Bioökonomie 4.0 – Selbstverwaltung des Waldes" gesellschaftliche Anforderungen an eine digitalisierte Verwaltung, Pflege und Bewirtschaftung des Waldes.

Gemeinsam mit Bürgerinnen und Bürgern wird über die Potenziale der Digitalisierung – etwa für direktere Bürgerbeteiligung, besseren Interessenausgleich oder mehr Transparenz in der Forst- und Waldwirtschaft – diskutiert. Welche Potenziale entstehen durch digitalisierte Arbeits- und Produktionsprozesse? Assoziieren die Bürger mit einem "digitalen Wald" Chancen oder Gefahren? Sollen gesellschaftliche Entscheidungsprozesse soweit rationalisiert werden, dass Algorithmen Verwaltungs- und Bewirtschaftungsprozesse unterstützen können und auch das Konfliktmanagement zwischen verschiedenen Akteuren übernehmen?

Gemeinsam mit unseren Partnern der Naturwald Akademie als Experten für die Wald- und Forstwirtschaft im Lübecker Stadtwald wollen wir Sie einladen, an unserem Forest Lab teilzunehmen. Mit Ihnen möchten wir mehr über Chancen und Grenzen von Digitalisierung im Lübecker Stadtwald erfahren und über die möglichen Anforderungen unterschiedlicher Nutzer- und Interessensgruppen diskutieren.

Wir haben bereits verschiedene Aspekte in einem digitalen Spiel zusammengebracht. Das Spiel möchten wir vor Ort mit Ihnen testen, um es mit Ihrer Hilfe weiter verbessern zu können. Wir möchten von Ihnen lernen, mit Ihnen diskutieren, experimentieren, aber auch gemeinsam den Wald erleben. Sie müssen nichts mitbringen außer Ihrem Interesse am Wald und digitalen Entwicklungen. Der Ablauf des Forest Labs ist wie folgt geplant:

  • 17 Uhr: Begrüßung und Kennenlernen der Teilnehmenden
  • 17:45 Uhr: Forest-Lab-Arbeit in Kleingruppen. Informativer und diskursiver Waldspaziergang
  • 20:10 Uhr: Feedback und gemeinsamer Abschluss der Veranstaltung

Wir würden uns freuen, Sie am 27.05. in den Räumen der Naturwald Akademie (Alt Lauerhof 1, 23568 Lübeck, Tel. + 49 (0)451 69 39 80 56) begrüßen zu dürfen!

Anmeldungen senden Sie bitte an terra1@zebralog.orgterra1@zebralog.org