Institut für Ressourcenmanagement
. .

Urban Thinkers Campus - Stadt Mannheim - Internationale Betreiberpartnerschaften - Wasserwirtschaft - BMZ Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit - GIZ Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit [09.05.2022]

Urban Thinkers Campus 2022: Urban Lab zu kommunalen Partnerschaften im Wasserbereich


Die Stadt Mannheim pflegt vielfältige internationale kommunale Kooperationen zur Erreichung der globalen Nachhaltigeitsziele. Beim diesjährigen Urban Thinkers Campus stellt inter 3 am 20. Mai 2022 in einem Urban Lab Kommunale Betreiberpartnerschaften als ein erfolgversprechendes Format vor, wie die kommunale Wasserwirtschaft im globalen Maßstab dazu einen Beitrag leisten kann. Denn viele Länder des globalen Südens könnten vom Know-how der Wasserwirtschaft "made in Germany" profitieren.

Digitales Capacity Building für Fach- und Führungskräfte

Welche Relevanz haben internationale Betreiberpartnerschaften im Wassersektor für deutsche Unternehmen? Und wie groß ist ihre Bereitschaft, sich in diesem Bereich zu engagieren?

Das vierstündige Urban Lab richtet sich an Vertreter:innen interessierter Städte und Unternehmen der kommunalen Wasserwirtschaft. Shahrooz Mohajeri wird die Ergebnisse einer Befragung von Unternehmen zu ihren Potenzialen und Interessen zur Diskussion stellen. Heiko Heidemann von der GIZ stellt die digitale Plattform für Betreiberpartnerschaften vor und Christian Güse vom VKU berichtet über Erfahrungen aus der Entwicklungszusammenarbeit. Mit ihren Aktivitäten in Sambia und Jordanien geben Gelsenwasser und Hamburg Wasser anschließend Einblicke darin, wie eine Betreiberpartnerschaft sich konkret gestalten kann.

Das Urban Lab findet hybrid statt: im Stadthaus in Mannheim, N1 sowie online. Bitte melden Sie sich an. 

 


Ansprechpartner

Dr. Shahrooz Mohajeri
Tel.: +49(0)30 34 34 74 40
Logo UTC Stadt Mannheim

Urban Lab "Kommunale Betreiberpartnerschaften"

Programm und Anmeldung