Institut für Ressourcenmanagement
. .

Projektübersicht

Integriertes Wasserressourcen-Management in Isfahan (Iran)

Brücke Isfahan

Das zweitgrößte Industriegebiet im Iran leidet zunehmend unter der Konkurrenz um Wasser. Unter der Leitung von inter 3 erarbeitet ein Konsortium aus Wissenschaftlern und Unternehmen ein umsetzbares Konzept für ein integriertes Wasserressourcen-Management, um eine nachhaltige Ressourcenbewirtschaftung zu ermöglichen...mehr


Innovative Konzepte für Wasser und Abwasser

Innovative Konzepte für Wasser und Abwasser

Schrumpfung oder schnelles Bevölkerungswachstum beeinträchtigen die Finanzierbarkeit und die technische Funktionsfähigkeit zentraler Wasser- und Abwasserinfrastruktursysteme. inter 3 analysiert Lösungsansätze und die Rahmenbedingungen für ein günstiges Innovationsklima....mehr


Potenziale für Erneuerbare Energien im Iran und Möglichkeiten der deutsch-iranischen Zusammenarbeit

Solarpark, © BMU / Bernd Müller

Für den Auf- und Ausbau Erneuerbarer Energie im Iran gibt es große Potenziale sowie eine Reihe von strategischen und unternehmerischen Ansätzen, die zu einer erfolgreichen deutsch-iranischen Zusammenarbeit weiterentwickelt werden können....mehr


IFAT-Messe und Experten-Workshop für iranische Wasserwirtschaftler

Als Leitmesse der Umwelttechnologiebranche bietet die IFAT Entsorga einen kompakten Überblick über technische Neuerungen und Managementverfahren führender deutscher Unternehmen. In diesem Rahmen entwickelt und organisiert inter 3 für iranische Wasserwirtschaftler eine Delegationsreise inklusive Experten-Workshop....mehr


Deutsch-iranischer Experten-Workshop auf der National Conference on Water and Wastewater

Zur Vorbereitung auf die IWRM-Aktivitäten im Iran entwickelt inter 3 gemeinsam mit Fachleuten der deutschen Wasserwirtschaft einen Experten-Workshop. Die Themen Energieeffizienz und Verbrauchsmanagement im Einflussgebiet Zayandeh Rud stehen hierbei im Mittelpunkt. ...mehr


Konstellationsanalysen zum nachhaltigen Tourismus in Kärnten

Ansicht Wald

Wie kann der nachhaltige Tourismus in Kärnten entwickelt und vorangebracht werden? In Konstellationsanalysen visualisiert inter 3 das konstruktive Zusammenwirken, das parallele und gegeneinander Arbeiten von Politik, Betrieben, strategischem Management und Kunden, das so zum Ausgangspunkt für strategische Aktivitäten für eine nachhaltige Entwicklung wird....mehr


Weiterentwicklung der Fachöffentlichkeitsarbeit des BBSR

Das Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) berät die Bundesregierung in den Politikbereichen Raumordnung, Wohnungs- und Städtebau. inter 3 erstellt für das BBSR ein neues Konzept zur Außendarstellung und Fachöffentlichkeitsarbeit und unterstützt das Bundesinstitut bei der Umsetzung....mehr


Projektbeispiele nach Schwerpunkt