Institut für Ressourcenmanagement
. .

Projekte Wassermanagement

Tragfähigkeit der Abwasserbeseitigung

© Rico Schönebeck  / pixelio.de

Für das Amt Döbern-Land erstellt inter 3 ein ganzheitlich angelegtes Gutachten als Leitfaden für die zukünftige Gestaltung einer tragfähigen Abwasserbeseitigung....mehr


Bezahlbare Versorgungsstrukturen für schrumpfende Regionen

Wie kann die Versorgung der Bevölkerung mit Wasser- und Verkehrsdienstleistungen in schrumpfenden Regionen umweltgerecht und bezahlbar gestaltet werden? inter 3 entwickelt mögliche Lösungswege für drei Brandenburger Modellregionen. ...mehr


Integriertes Wasserressourcen-Management in Isfahan (Iran)

Ein Team von Verbundpartnern untersucht in dieser Sondierungsstudie, wie ein IWRM-Konzept zur Verbesserung der wasserwirtschaftlichen Situation im Iran beitragen kann....mehr


Wie managt man Wasser? Wasserversorgungsstrategien in Teheran

Als Metropole mit über 10 Millionen Einwohnern steht Teheran massiven Wasserversorgungsproblemen gegenüber. inter 3 entwickelt Strategien, um den hohen Wasserverbrauch der Stadt auf normale Verhältnisse zu reduzieren....mehr


Public Private Partnership in der EU-Wasserwirtschaft

Immer mehr private Unternehmen sind in Europa an der Wasserversorgung und Abwasserentsorgung beteiligt. – Eine Entwicklung, die kontrovers diskutiert wird. Das Projekt gibt einen Überblick über die Debatten und die verschiedenen Möglichkeiten der Beteiligung privater Unternehmen im Wassersektor sowie den Stand der jeweiligen nationalen Strategien für wasserwirtschaftliche Organisationsformen....mehr


Regenwasser sinnvoll nutzen

Thorben Wengert  / pixelio.de

Wie lässt sich Regenwasser wirtschaftlich und umweltschonend nutzen? inter 3 entwickelt in dieser Studie ein mehrstufiges Variantenmodell und legt dabei besonderen Wert auf die Integration der handwerklich auszubildenden Lernbehinderten in den Errichtungsprozess des Anlagensystems....mehr


Drehscheibe Wasser: Regenwassernutzung in Neuenhagen

Regenwasser ist eine wertvolle, häufig ungenutzte Ressource. In der Gemeinde Neuenhagen haben sich Bürger und wasserwirtschaftliche Akteure aus Gemeindeverwaltung, Vereinen, Verbänden und Behörden in einem von inter 3 koordinierten Arbeitskreis zusammengeschlossen, um über die Möglichkeiten der Regenwassernutzung zu informieren....mehr


Projektbeispiele nach Schwerpunkt