Institut für Ressourcenmanagement
. .

Gute Aussichten, den Wandel erfolgreich zu nutzen

An der Schnittstelle von Wissenschaft und Praxis arbeiten wir erfolgreich im Innovationsmanagement in der Infrastruktur- und Regionalentwicklung. Die Schlüsselkompetenzen des inter 3-Teams: Interdisziplinär forschen - Interkulturell denken - International kooperieren. Profitieren Sie von unserem interdisziplinären Wissen, interkultureller Kompetenz und einem internationalen Netzwerk.

Interdisziplinär forschen

Das inter 3-Team vereint interdisziplinäre fachliche mit ausgefeilten methodischen Kompetenzen. Wir verbinden ingenieur- und sozialwissenschaftliche Erkenntnisse mit betriebs- und volkswirtschaftlichem Know-how zu einem strategischen Ansatz, der nachhaltig wirksame Lösungen ermöglicht. Dafür sorgen die breit gefächerten Kompetenzen der wissenschaftlichen Leitung, die interdisziplinären Projektteams und ein internationales Netzwerk renommierter Wissenschaftler.

Interkulturell denken

Die besondere Stärke von inter 3 liegt in der Fähigkeit zur interkulturellen Kooperation – zwischen verschiedenen nationalen Kulturen, aber auch zwischen verschiedenen Organisations- und Unternehmenskulturen. Neben den Ländern der Europäischen Union konzentrieren wir uns auf den Nahen und Mittleren Osten.

International kooperieren

Globalisierung und Ressourcenverknappung bringen neue Herausforderungen und Chancen für Institutionen, Unternehmen und auch ganze Gesellschaften. inter 3-Projekte sind Praxisprojekte mit internationalen Bezügen. Wir arbeiten vor Ort und kooperieren mit regionalen und internationalen Experten, auch mit Alltagsexperten. Am Ende stehen wissenschaftlich fundierte Lösungen, deren Umsetzung in die Praxis von inter 3 begleitet wird.