Institut für Ressourcenmanagement
. .

M.A. Politikwissenschaften
Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Sarah Breitenbach

Sarah Breitenbach

Arbeitsschwerpunkte

  • Governance der Energiewende innerhalb des Mehr-Ebenen-Ansatzes
  • Sozial-ökologische Transformationsforschung und alternative Wohlstandsmodelle
  • Internationale Klima- und Umweltpolitik

     


    Aktuelle Projekte

    Berufspraxis /Kompetenzen

    • Freie Gutachterin für die Heinrich-Böll-Stiftung zum Thema Entwicklungspolitik und Versicherheitlichung im Kontext der Migrationsbewegungen auf dem afrikanischen Kontinent
    • Wissenschaftliche Mitarbeiterin mit Bachelorabschluss am Wuppertal Institut für Klima, Umwelt und Energie zu Suffizienzpolitiken und vorsorgendem Wirtschaften im Rahmen der Energiewende

     Studium / Ausbildung

    • Studium der Politikwissenschaft am Otto-Suhr-Institut der Freien Universität Berlin
    • Studium der Afrikawissenschaften an der Universität Bayreuth
    • Weiterbildung als Projektmanagerin bei der Deutschen Gesellschaft für Projektmanagement

    Kontakt:

    Sarah Breitenbach
    Tel.: +49(0)30 34 34 74 48
    E-Mail