Institut für Ressourcenmanagement
. .

ROOF WATER-FARM - Handlungsempfehlungen - gebäudeintegrierte Farmwirtschaft - Dachgarten


Das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderte Forschungsprojekt ROOF WATER-FARM untersuchte erstmalig wie sich Leichtbaufarmtechnologien (hier: Aquaponik und Hydroponik) mit dezentralen Technologien zur Betriebswassernutzung und Düngemittelproduktion aus häuslichen Abwasserströmen im und am Gebäude kombinieren lassen. Die Vision des Projektes lässt sich ganz konkret illustrieren: Frischer Fisch und frisches Gemüse direkt vom Dach, produziert mit aufbereitetem Wasser und Ressourcen aus dem Gebäude!

Die hier zur Umsetzung dieser Vision veröffentlichten Handlungsempfehlungen sollen es ermöglichen, das hygienische Qualitätsmanagement der innovativen ROOF WATER-FARM Infrastrukturen zu gewährleisten. Erst ein umfassend realisiertes Monitoring belegt und garantiert die Verkehrstauglichkeit und Qualität der Produkte. Dessen nachvollziehbare Gewährleistung ist eine unabdingbare, genehmigungsrelevante Voraussetzung für eine breite Anwendung dieser kombinierten Kreislauftechnologien und eine erfolgreiche Vermarktung ihrer Produkte.

Die vollständige Publikation als PDF können Sie hier herunterladen.


Ansprechpartner

Wolf Raber
Tel.: +49(0)30 34 34 74 57

Auswahl Veröffentlichungen nach Jahr: