Institut für Ressourcenmanagement
. .

Gegenseitigkeit und Vertrauen als Erfolgsfaktoren der internationalen Klimapolitik.


Vor der UNO-Klimakonferenz in Paris stellt sich – wieder einmal – die Frage, welche Faktoren die Erfolgsaussichten von Abkommen zum internationalen Klimaschutz erhöhen. Dieser Beitrag zeigt, dass vor allem das sogenannte "reziproke Matching" die Anreize für die Bereitstellung von öffentlichen Gütern wie dem globalen Klimaschutz verstärkt.

Hier gelangen Sie zum Artikel.


Auswahl Veröffentlichungen nach Jahr: