Institut für Ressourcenmanagement
. .

Science for the Future: Challenges the Methods for Transdisciplinary Suatainability Resarch


African Journal

Eine wirksame Nachhaltigkeitsforschung muss sich an der Lebenswirklichkeit der Menschen ausrichten. Ob Biodiversität, Klimawandel oder Milleniumsziele: das Expertenwissen verschiedener Fachdisziplinen muss ebenso berücksichtigt werden wie die Bedürfnisse und das Alltagswissen der Bürger und Verbraucher.

In ihrem Beitrag "Science for the Future: Challenges and Methods for Transdisciplinary Sustainability Research" für das "African Journal of Science, Technology, Innovation and Development (AJSTID)" analysiert Dr. Susanne Schön gemeinsam mit ihren Co-Autorinnen, wie die Wissensintegration in der Nachhaltigkeitsforschung gelingen kann.