Institut für Ressourcenmanagement
. .

Wann ist transdisziplinäre Forschung erfolgreich und was macht sie erfolgreich?


Anhand der drei Phasen "Translate", "Transform" und "Transfer" machen die Autorinnen die Hauptkriterien erfolgreicher transdisziplinärer Zusammenarbeit sichtbar und zeigen, wie eine pragmatische, kollegiale Qualitätssicherung der transdisziplinären Zusammenarbeit aussehen kann.

Der Beitrag "Wann ist transdisziplinäre Forschung erfolgreich und was macht sie erfolgreich?" ist als Discussion Paper Nr. 3/2015 im Forschungsverbund W³ - Regionale Energieflächenpolitik entstanden.

Das Discussion Paper finden Sie hier.


Ansprechpartner

Helke Wendt-Schwarzburg
Tel.: +49(0)30 34 34 74 46

Ansprechpartner

Dr. Susanne Schön
Tel.: +49(0)30 34 34 74 52

Auswahl Veröffentlichungen nach Jahr: