Institut für Ressourcenmanagement
. .

Wie können Kommunen für qualifizierte Zuwanderer attraktiv werden?


Die Förderung der Zuwanderung qualifizierter Fachkräfte aus dem Ausland stellt eine wichtige Strategie dar, um dem vielfach prognostizierten Fachkräftemangel in Deutschland entgegenzuwirken. Dies setzt allerdings voraus, dass die Städte und Gemeinden als Orte des Lebens und Arbeitens für Zuwanderer auch attraktiv sind. In acht Fallstudien wurde im Rahmen der Studie "Wie können Kommunen für qualifizierte Zuwanderer attraktiv werden?" untersucht, mit welchen stadtentwicklungspolitischen und städtebaulichen Strategien und Maßnahmen Kommunen ihre Attraktivität für qualifizierte Zuwanderer steigern können.

Publikation zum Download.


Ansprechpartner

Dr. Susanne Schön
Tel.: +49(0)30 34 34 74 52

Ansprechpartner

David Westenberg
Tel.: +49(0)30 34 34 74 56

Auswahl Veröffentlichungen nach Jahr: