Tagungsraum mit Menschen
© inter 3 GmbH

Projekte

Damit Wissenschaft wirksam wird

Neu

Narrative Strategien

Wie lassen sich mithilfe von Narrativen uznd Storytelling Stadtentwicklungsprozesse neu gestalten?

Abflussloses Dach

Urbane Räume neugestalten: Entwässerungssysteme entlasten und Hochwassergefahren verhindern.

Flexible Utilities: Umsetzungsphase für klimaresiliente Infrastrukturen

Lösungen, die in der F+E-Phase des Projekts FLEXITITY entwickelt wurden, gehen nun in die Umsetzung.

Projektübersicht

Faire und resiliente Beziehungen zwischen Stadt und Land

Wie entwickelt man faire und resiliente Stadt-Land-Beziehungen? Dies untersucht inter 3 als Partner im Projekt VorAb.

IWRM Zayandeh Rud - Implementierungsphase

Welche Lösungen werden ergriffen, um der drohenden Wasserknappheit am Fluss Zayandeh Rud zu begegnen?

Flexible Utility: Städtische Infra­struk­turen fit für den Klimawandel

Wie sieht eine klimaresiliente Stadtentwicklung aus und wie kann diese optimal durch Infrastruktur unterstützt werden?

Innovationsforum Betreiberpartnerschaften 4.0

Wie können sich deutsche Betreiber im Wassersektor international stärker zu engagieren?

Magazin zur Kleinstadtforschung

Kleinstädte zukunftsfähig entwickeln. inter 3 bereitet die Ergebnisse eines bundesweiten Modellvorhabens auf.

Evaluation des Mercator Science-Policy-Fellowship-Programms

inter 3 evaluierte das dialogische Austauschformat zwischen Führungskräften und hochrangigen Wissenschaftler:innen.

Evaluation des Schweizer Forschungsprogramms NFP 72

Wie lief die interdisziplinäre Zusammenarbeit bei dem Forschungsprogramm ab? inter 3 fand dies heraus.

Familientraining im Tageszentrum Heisenholz in Zürich

inter 3 begleitet den Innovationsprozess bei der Integration benachteiligter Familien im Tageszentrum Heizenholz.