Tagungsraum mit Menschen
© inter 3 GmbH

Projekte

Damit Wissenschaft wirksam wird

Neu

Bio-regionale Lebensmittel für die Gemeinschaftsverpflegung

Im Mittelpunkt des RegioVers-Ansatzes steht die öffentliche Gemeinschaftsverpflegung als Zugpferd für die Stärkung…

Soziale Innovationen für klimagerechte Städte

Wie können Innovationen im Bereich Bauen, Wohnen, Stadtentwicklung aus der Nische in die Breite getragen werden?

SMART SPACE Hardenbergplatz

Den Hardenbergplatz vom Bahnhofsvorplatz zum Stadtplatz umgestalten – für und mit den Bürger:innen.

Projektübersicht

BioÖkonomie 4.0: Kann sich ein Wald selbst verwalten?

Am Beispiel der Forstwirtschaft wird untersucht, wie eine Debatte zur Bioökonomie digital geführt werden kann.

Kultursensibler Unterricht mit narrativen Methoden

inter 3 entwickelte Strategien für neue Lernmethoden im Berufsschulunterricht für und mit Menschen mit Fluchterfahrung.

Flexible Utility: Klimaresilienz für Daseinsvorsorge-Infrastrukturen

Kann der Umbau von Daseinsvorsorge-Infrastrukturen zu klimaresilienten Systemen gelingen?

 

ZeroTrace − Elimination von Spurenstoffen in Kläranlagen

Im Projekt ZeroTrace entwickelten inter 3 und die Verbundpartner neue Verfahren zur Elimination von Mikroschadstoffen.

Ansicht Mannheimer Hafen mit Projektlogo
© Pixabay.com /CCO und TU Berlin
Willkommene Perspektiven − Migrants4Cities

Gemeinsam mit der Stadt Mannheim und der TU Berlin erforschte inter 3 neue Methoden der ko-kreativen Stadtentwicklung.

ZiBiKli: Zielgruppenorientierte Bildungsmodule zur Klimaanpassung

inter 3 erarbeitet zielgruppenorientierte Bildungsmodule für Anpassungsmaßnahmen an den Klimawandel.

 

Die re-produktive Stadt

Kann die re-produktive Stadt neue Entwicklungsperspektiven für urbane Räume aufzeigen?

 

Iran-Water – Iranischer Wassersektor unter der Lupe

Welche Rahmenbedingungen bietet die Wasser- und Abwasserinfrastruktur im Iran? Besteht Potenzial für deutsche KMU?