Tagungsraum mit Menschen
© inter 3 GmbH

Projekte

Damit Wissenschaft wirksam wird

Neu

Narrative Strategien

Wie lassen sich mithilfe von Narrativen uznd Storytelling Stadtentwicklungsprozesse neu gestalten?

Abflussloses Dach

Urbane Räume neugestalten: Entwässerungssysteme entlasten und Hochwassergefahren verhindern.

Flexible Utilities: Umsetzungsphase für klimaresiliente Infrastrukturen

Lösungen, die in der F+E-Phase des Projekts FLEXITITY entwickelt wurden, gehen nun in die Umsetzung.

Projektübersicht

Capacity Development „made in Germany“

Entscheider des iranischen Wassersektors erhielten Einblick in die Aus- und Fortbildung der deutschen Wasserwirtschaft.

Nachhaltige Wertschöpfungsketten für den ländlichen Raum

inter 3 untersuchte den Aufbau sogenannter RePro-Ketten für regionale Wertschöpfung und nachhaltige Ressourcennutzung.

Wie sicher ist die Stadt?

Wie lassen sich objektive und gefühlte Sicherheit in der Stadt zugleich herstellen?

Integriertes Wasserressourcen-Management in Isfahan

Nutzungskonflikten um Wasser soll mit einem Konzept für integriertes Wasserressourcen-Management begegnet werden.

Innovative Konzepte für Wasser und Abwasser

inter 3 analysierte Lösungsansätze der Versorgungsinfrastruktur bezüglich der Probleme des demografischen Wandels.

Potenziale für Erneuerbare Energien im Iran

Welche Potenziale für den Auf- und Ausbau Erneuerbarer Energie gibt es im Iran?

IFAT-Messe und Experten-Workshop für iranische Wasserwirtschaftler

inter 3 entwickelte und organisierte für iranische Wasserwirtschaftler Delegationsreise und Experten-Workshop.

 

Deutsch-iranischer Experten-Workshop auf der NCWW

inter 3 organisierte den deutsch-iranischen Experten-Workshop zu den Themen Energieeffizienz und Verbrauchsmanagement.